Translate

Mittwoch, 18. November 2015

18.11.2015 | Innovativ, inquisitiv, ausgezeichnet: Das ist die Gewinnerin des ASTO Aerospace Förderpreis 2015

EIN FÖRDERPREIS FÜR DIE ZUKUNFT


Übergabe des F.X.Erlacher-Förderpreis 2015 an Herrn Felipe Queiroz de Almeida (rechts) durch Franz Xaver Erlacher (links)
Die Gewinner der jährlich vergebenen Einzelfördermaßnahmen der Gesellschaft von Freunden des DLR (GvF) stehen fest. Die ASTO Gruppe und F.X. Erlacher vergeben in diesem Rahmen jährlich den „ASTO Aerospace Förderpreis“ und den „F.X.Erlacher-Preis“ zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten an junge Doktoranden. Dipl.-BW Franz Xaver Erlacher überreichte unter dem Motto „Wirtschaft fördert Wissenschaft“ den begehrten „F.X. Erlacher-Preis“ an den Doktorand Felipe Queiroz de Almeida.

Im Folgenden finden Sie Auszüge aus der nominierungs Mitteilung von Prof. Dr. Richard Bamler, DLR.
ASTO Aerospace Förderpreis 2015 für Doktorandin Frau Xiangyu Zhuo.

F.X.Erlacher-Preis 2015 für Doktorand Herr Felipe Queiroz de Almeida.